März 2016

Neue Veranstaltungsreihe: Berliner Unternehmensgespräche – Umwelt. Ethik. Gemeinwohl

Gemeinsam mit der Gemeinwohlökonomie Berlin und der taz, die Tageszeitung, startet UnternehmensGrün in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe: Berliner Unternehmensgespräche - Umwelt.Ethik.Gemeinwohl. In regelmäßigen Abständen treffen sich interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region Berlin / Brandenburg, um aktuelle Themen des nachhaltigen, ethischen und gemeinwohlorientierten ...

weiterlesen

Stromrebellen brauchen Unterstützung: Petition zur Abschaltung des AKWs Fessenheim

In einer Petition an die Mitglieder der künftigen Landesregierung Baden-Württembergs fordert UnternehmensGrün-Mitglied Elektrizitätswerke Schönau (EWS) die Abschaltung des französischen Atomkraftwerkes Fessenheim. In der Petition heißt es: „Das AKW Fessenheim ist uralt und gefährdet Millionen Menschen in der direkten Umgebung. Schon in der Vergangenheit kam es ...

weiterlesen

Neues Projekt gestartet: BBNE-Projekt „Stadt-Land-Meer: Jeder Job ist grün“

#stadtlandmeer – Jugendliche entdecken, wie grün Berufe sind. Workcamps & Co. in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Das Verbundprojekt wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms des BMUB „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)“ durchgeführt. Partner sind LIFE ...

weiterlesen

IHK-Wahl in Stuttgart: Kaktusinitiative sucht weitere Kandidaten

UnternehmensGrün spricht sich für eine moderne Selbstverwaltung der Wirtschaft aus. Moderne Selbstverwaltung verzichtet auf eine Pflichtmitgliedschaft in den Kammern, siehe dazu auch die Stellungnahme an das Bundesverfassungsgericht. Der Bundesverband der grünen Wirtschaft begrüßt daher die Aktivitäten der kritischen Gruppen in den IHK Vollversammlungen, wie etwa ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X