Welche Chancen und Herausforderungen bietet der technologische Wandel für Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften wollen? Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit im Markt? Wie können Betriebe erfolgreich Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip umsetzen und damit auch ökonomisch erfolgreich sein? Welche Forderungen haben die Unternehmer_innen an die Politik?

Diese Fragen diskutieren wir mit Unternehmer_innen aus der Region, politischen Gästen und Ihnen!

29. August 2018
Butterblume (Doberaner Str. 19, 18057 Rostock)

17:30 Uhr Ankommen

17:45 Uhr: Begrüßung und Einführung

18:00 Uhr: Impulse aus der Wirtschaft

  • „Entwicklungstrends Digitalisierung – Licht und Schatten“, Dr. Robin Tech, Atomleap GmbH
  • „Chancen der Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen“, Nele Lübberstedt, Gründerin Kaneo GmbH und Vorstand UnternehmensGrün
  • „Aus der Praxis: Wie funktioniert Digitalisierung in einem nachhaltigen Unternehmen?”, Martin Horst, Inhaber JACKLE & HEIDI

19:00 Uhr: Inverted Panel* mit Claudia Müller (MdB), Nele Lübberstedt (Kaneo GmbH) und Katharina Reuter, (UnternehmensGrün)

  • Welche Rahmenbedingungen braucht die nachhaltige Wirtschaft?
  • Was fordern die Unternehmerinnen und Unternehmer von der Politik??

*Das Panel fragt. Das Publikum antwortet.

19:30: Netzwerken und Ausklang

21:00: Verabschiedung

! Wir bitten um Anmeldung bei Fabienne Dreyer (dreyer[at]unternehmensgruen.de) !

+++ Mit freundlicher Unterstützung von Bündnis 90/die Grünen Landesverband Mecklenburg-Vorpommern +++

Foto: Pixabay/lukasbieri

Die Veranstaltung finden Sie auch auf facebook: Nachhaltigkeit & Digitalisierung