Rund um das Thema Social Media wurde am 6. Juli beim #HowTo-Workshop im Almodóvar-Hotel in Berlin diskutiert. Bei der Veranstaltung, die exklusiv für UnternehmensGrün-Mitglieder organisiert wurde, tauschten sich die Teilnehmenden über aktuelle Trends und individuelle Strategien aus.

Fast 75% der Workshop-Teilnehmer_innen nutzen selbst regelmäßig Social-Media-Kanäle im Berufsalltag. Viele wollten insbesondere durch Tipps & Tricks sowie Best Practice Beispiele an der Social-Media-Strategie ihres Unternehmens arbeiten.

Der Workshop wurde sehr interaktiv gestaltet: Neben fachlichem Input von Nath Fedorova (BEAUTYCALYPSE), Katy Caroan (DIGOSHEN) und UnternehmensGrün-Vorständin Alyssa Jade McDonald-Bärtl (BLYSS chocolate) gaben zahlreiche Übungen und Gruppenarbeiten den Teilnehmenden die Möglichkeit zur Reflexion der Social-Media-Nutzung im eigenen Unternehmen.

Aktuelle Social-Media-Trends wurden diskutiert, beispielsweise die wachsende Bedeutung von Video-Inhalten, User Generated Content und Chat-Bots. McDonald-Bärtl sprach außerdem über die immer größer werdende Beliebtheit von Kurzzeit-Content, wie sie insbesondere die „Insta-Stories“ auf Instagram in jüngster Zeit erreicht haben.

Neben den aktuellen Trends müssen Unternehmen in erster Linie ihre eigene Strategie im Auge behalten, denn es gibt nicht die eine richtige oder falsche Strategie. Jede Organisation muss individuell entscheiden, wo, wie, wie oft und welche Themen über Social Media verbreitet werden sollen.

Darüber hinaus spielen auch die Kunden selbst und deren „User Generated Content“ eine große Rolle bei der Mitgestaltung des Social-Media-Auftritts: Das Unternehmen sollte sich insbesondere dort platzieren, wo es seine Zielgruppe am besten erreicht und die höchste Aufmerksamkeit erhält. Es sollte also nicht von jeder Organisation jede beliebige Social-Media-Strategie angewendet werden. Vielmehr ist es wichtig, sich nach seiner Zielgruppe zu richten und sich den Social-Media-Interessen der Kund_innen anzupassen.

„Fall in love with your platform“ – „Verliebe dich in deine Plattform“ fasst McDonald-Bärtl den Exkurs über die richtige Social-Media-Strategie zusammen: Sie muss zum Unternehmen passen und widerspiegeln, wie das Unternehmen sich selbst sieht und sich gerne repräsentieren möchte.

Vielen Dank an unseren Gastgeber, das Almodóvar Hotel Berlin, und an alle Teilnehmenden für den spannenden Workshop!