September 2019

Deutscher Umweltpreis: UnternehmensGrün-Mitglied Reinhard Schneider ausgezeichnet

Den renommierten Deutschen Umweltpreis 2019 erhält Recyclatpionier Reinhard Schneider vom UnternehmensGrün Mitglied Werner & Mertz, neben Bodenwissenschaftlerin Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner von der Technischen Universität München. Dr. Katharina Reuter (Geschäftsführerin UnternehmensGrün), die sich auch in der DBU-Jury des Deutschen Umweltpreises engagiert, würdigte den Preisträger: „Wir ...

weiterlesen

Die Gewinner im Wettbewerb Firmenenergie 2019: Vorbilder für die Energiewende auf dem eigenen Betriebsgelände

Berlin, 24.09.2019. Maschinenbau, Hotellerie, Projektierer: Die ESM Energie- und Schwingungstechnik Mitsch, die Haffhus GmbH und die Solarcomplex AG haben den Wettbewerb „Firmenenergie 2019“ gewonnen und dabei ein Preisgeld von je 15.000 EUR erzielt. Ihre Projekte sind für die jeweiligen Branchen richtungsweisend. Um 18:30 Uhr standen ...

weiterlesen

„Emissionshandel à la CDU führt zu Öko-Dumping im Import – und verschiebt Klimaschutz um Jahre“

Berlin, 17.9.2019. UnternehmensGrün warnt vor der Einführung eines Emissionshandels nach dem Konzept der CDU. Die Erfahrungen in Europa zeigen, dass die Emissionszertifikate nur langfristig wirken – aber sofort zu einem Preisanstieg für Verbraucherinnen und Verbraucher führen. Mit ihrem Klimaschutzkonzept für den so genannten Klimagipfel ...

weiterlesen

„Hunderte innovative Unternehmen streiken für das Klima“

Berlin, 16.9.2019. Zwei Drittel der 330 Mitgliedsunternehmen von UnternehmensGrün nehmen am kommenden Freitag aktiv am bundesweiten Klimastreik teil, schließen ihre Geschäfte und rufen ihre Mitarbeitenden dazu auf, sich an den bundesweiten Demonstrationen zu beteiligen. „Wenn hunderte Unternehmen für das Klima streiken, ist das ein starkes ...

weiterlesen

Nachhaltigkeit mit Breitenwirkung vorantreiben

UnternehmensGrün unterzeichnet Stellungnahme zu den Verhandlungen zur Taxonomie Das Klassifikationssystem für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten, Kern des EU-Aktionsplans Finanzierung nachhaltigen Wachstums, nimmt zunehmend Gestalt an. Ziel des EU-Aktionsplans ist es, Kapitalflüsse in Richtung Nachhaltigkeit zu lenken, finanzielle Risiken zu bewältigen sowie Transparenz und Langfristigkeit zu fördern. Die Taxonomie ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X