Was ist Nachhaltigkeit? Wie wird nachhaltig gewirtschaftet und wie kann Nachhaltigkeit eigentlich sichtbar gemacht werden? Mit diesen und anderen Fragen sowie anschaulichen Beispielen aus der Praxis von UnternehmensGrün-Mitgliedern – bei denen es um Kakaobohnen in Ghana (fairafric) über Outdoor-Ausstattung aus dem Ländle (Vaude) bis hin zu sozialem Klopapier von der Küste (Goldeimer) ging – beschäftigte sich der Einführungsworkshop unseres Bildungsprojekts Umweltprofis von morgen, um eine theoretische Grundlage für den weiteren Projektverlauf zu schaffen.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht zum Projektauftakt 2020-2021 auf der neu(!) gelaunchten Homepage: https://umweltprofisvonmorgen.de/2020/10/29/projektauftakt-im-virtuellen-klassenraum/