Gastbeitrag Julia Breidenstein, PR-Managerin und Nachhaltigkeitsbeauftragte, HUMANA Kleidersammlung GmbH

Die Marktübersicht für alle EU-Länder mit den Eckdaten der Second-Hand Branche ist jetzt auf der “European Circular Economy Stakeholder Platform“ zu finden. Wie viel gebrauchte Kleidung wurde im Laufe der Jahre importiert und exportiert? Wie viel neue Kleidung wurde zur Verfügung steht? Wie viel wurde z.B. für zum recyclen wieder eingesammelt?

Second Hand ist Nachhaltigkeit par excellence. Mit der Marktübersicht zeigt UnternehmensGrün-Mitglied HUMANA Kleidersammlung GmbH auf, welche Bedeutung die Wiederverwendung von Kleidung jetzt schon hat und welches Potential es zu heben gilt.

Die EU will 2021 ihre Strategie für nachhaltige Textilien verabschieden. Bisher dreht sich die Diskussion zu sehr um Recycling und zu wenig um Wiederverwendung. Bereits beschlossen wurde, dass Kleidung ab 2025 flächendeckend gesammelt werden soll. Das ist gut. Zusätzlich muss die Wiederverwendung gezielt gefördert werden.

Die Marktübersicht über die Second Hand Branche in allen EU-Ländern: www.secondhandcounts.wordpress.com
Auch zu finden in Suchmaschinen mit den Stichworten „ECESP“ und „Second Hand“.