Die Evaluation des seit über 10 Jahren vom Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW) in Baden-Württemberg durchgeführten Projektes Juniorenfirmen auf dem Weg zum nachhaltigen Wirtschaften, Umweltprofis von morgen, belegt, dass viele Teilnehmenden aufgrund des Projektes ein besseres Verständnis zum Thema Nachhaltigkeit entwickelt haben. Besonders erfreulich ist: Über 80% haben durch die Teilnahme am Projekt ein größeres Interesse an politischen und wirtschaftlichen Fragestellungen in Bezug auf die Umwelt entwickelt.

Die kooperierenden Unternehmen profitierten von der Zusammenarbeit mit den Umweltprofis, indem sie Einstellungen und Interessen der jungen Generation direkt kennenlernten. Außerdem wurden frische Projektideen umgesetzt, damit ist gemeint, dass die Unternehmen vom authentischen Zugang der Schüler:innen zur Aufgabenstellung profitierten.

Die Durchführung des Projekts Juniorenfirmen auf dem Weg zum nachhaltigen Wirtschaften erfolgt seit 2010 in Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Baden-Württemberg.