Energie

BNW-Mitglied setzt auch beim Strom auf Kraft der Natur

Nachhaltigkeit im Fokus bei BNW-Mitglied Bio-Zentrale Naturprodukte am Firmensitz im bayerischen Wittibreut-Ulbering. Die neue 100 kW-Photovoltaikanlage geht im Oktober ans Stromnetz. Wir sprechen mit Johannes Mauss, Geschäftsführer der Bio-Zentrale, im Kurz-Interview. 1. Warum setzen Sie auf PV-Anlagen? Wir haben das Glück, dass wir über große Dachflächen ...

weiterlesen

Interview: Wichtig ist, dass aus der „Stromwende“ eine wirkliche „Energiewende“ wird!

Alle reden über erneuerbare Energien, aber keiner über erneuerbare Wärme. Das will das BNW-Mitglied Lumenion ändern! Lumenion macht mit seinen Hochtemperatur-Stahlspeichern erneuerbare Energien für den Wärmemarkt nutzbar und leistet dabei einen bedeutenden Beitrag zur Energiewende. Denn bisher fokussiert sich die öffentliche Diskussion um den ...

weiterlesen

„Nur mit Klimaschutz bei Wohnungen und Industriegebäuden ist Klimaneutralität möglich“

Berlin, 20.05.2021: Gemeinsam mit der Gebäude-Allianz fordert der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW) intensive Maßnahmen zum klimagerechten und sozialen Umbau der Energieversorgung in Wohnhäusern und bei gewerblichen Flächen. „Die Gebäudewirtschaft ist eines der Sorgenkinder der deutschen Klimaschutzbemühungen. Hier gibt es seit einem Jahrzehnt praktisch keinen ...

weiterlesen

Stellungnahme: Maßnahmen zur Vermeidung von Carbon-Leakage

Stellungnahme des Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit einer Verordnung über Maßnahmen zur Vermeidung von Carbon-Leakage (25.2.2021) durch den nationalen Brennstoffemissionshandel (BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung – BECV) vom 11. Februar 2021 Die konsequente Bepreisung des CO2-Verbrauches in privaten und gewerblichen ...

weiterlesen

Unternehmen sprechen sich für ausnahmslose CO2-Bepreisung aus

Gemeinsame Pressemitteilung von UnternehmensGrün e.V. und CO2 Abgabe e.V. Gefahr der Abwanderung durch Brennstoffemissionshandel gering: Unternehmen sprechen sich für ausnahmslose CO2-Bepreisung aus Berlin, 26. Januar 2021. Seit 1. Januar 2021 gilt das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) für Heizen und Verkehr. Mit ihm zahlen die Inverkehrbringer fossiler Energieträger einen Preis ...

weiterlesen

Ladesäulengipfel: Einheitliches Bezahlsystem mit Giro- oder Kreditkarte ist Schlüssel für Ausbau der Ladeinfrastruktur

Hilden, Berlin (4.12.2020): Anlässlich des zweiten Spitzengesprächs zum Ausbau der Ladeinfrastruktur zwischen Politik, Energiewirtschaft sowie kommunalen Unternehmen erklärt UnternehmensGrün, Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft, welche Punkte (u.a. einheitliches Bezahlsystem) für den Mittelstand wichtig sind. „Wenn unser Bundeswirtschaftsminister Altmaier feststellt, man sei gut vorangekommen beim Thema Ladeinfrastruktur, dann ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X