Klimaschutz

Konsum verringern! – Suffizienzorientierte Wirtschaft statt Old Economy

BNW-Geschäftsführerin Dr. Katharina Reuter hat einen Beitrag für das Buch „Update Wirtschaft für Gesellschaft“ von der Bertelsmann Stiftung geschrieben. Als eine von 32 Vordenker:innen präsentiert sie Ansätze, wie nachhaltiges, zukunftsorientiertes Wirtschaften in der Praxis funktionieren kann. Ihre klare Forderung: „Natur- und sozialverträglichen Konsum zum ...

weiterlesen

#BNWPurpose: Finanzierung, Gründung und Nachfolge: Wie sicher sind die Unternehmenswerte?

Egal ob bei der Gründung oder Nachfolgeregelung eines Unternehmens stellen sich gerade nachhaltige Unternehmer:innen die Frage, wie sie den Zweck ihres Unternehmens sichern und vor Einflüssen wie zum Beispiel externen Investor:innen schützen können. Die Purpose Stiftung hat deshalb die neue Rechtsform „Gesellschaft mit gebundenem ...

weiterlesen

#BNWPurpose: “Suffizienz setzt einen tiefgreifenden Wertewandel in Unternehmen voraus”

In der Blog-Serie zum Purpose- und gemeinwohlorientierten Wirtschaften spricht der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft mit Expert:innen zu den Themen Gemeinwohlökonomie, Postwachstum & Suffizienz. Das Interview wurde mit Dr. Maike Gossen, von der TU Berlin, geführt. Maike, du beschäftigst dich schon lange mit nachhaltigem Konsum und hast kürzlich ...

weiterlesen

Positionspapier von Ecopreneuer.eu: Greenwashing gefährdet Vertrauen der Stakeholder und die Umsetzung des Green Deals

Ecopreneur.eu, der europäische Dachverband des BNW, hat sich mit dem Positionspapier “Deliberate greenwashing undermines stakeholder trust and the implementation of the Green Deal” an die Europäische Kommission gewandt. Dies erfolgte im Zuge einer öffentlichen Anhörung zum Gesetzgebungsvorschlag zur “EU Directive on Consumer Policy – ...

weiterlesen

Nachhaltige Wirtschaft fordert verbindliche Regelungen zur unternehmerischen Sorgfaltspflicht für Menschenrechte und Umwelt für alle Unternehmen

In einem Positionspapier zur nachhaltigen Unternehmensführung plädiert der europäische Dachverband des BNW, Ecopreneur.eu, für verbindliche umweltbezogene und menschenrechtliche Sorgfaltspflichten für alle Unternehmen. Ecopreneur.eu fordert die EU auf, den Vorschlag der Europäischen Kommission zu verschärfen und ohne Verzögerung zu verabschieden. Während der Dachverband grundsätzlich begrüßt, dass ...

weiterlesen

#BNWPurpose:”Verantwortungseigentum macht uns unabhängig von reiner Profitmaximierung und dem Druck von Investoren.”

In der Serie zum Purpose- und gemeinwohlorientierten Wirtschaften stellt der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft Unternehmen vor, die sich gegen ein rein gewinnmaximierendes Modell entschieden haben. Die Blogserie „Purpose Economy“ soll praktische Denkansätze zu den Themen Gemeinwohlökonomie, Postwachstum & Suffizienz liefern. Das Interview wurde mit Katharina Hupfer, ...

weiterlesen

Corporate Sustainability Reporting vs. Corporate Sustainability Accounting – Kritische Würdigung des Ansatzes der Value Balancing Alliance (VBA)

Ein Gastbeitrag von Gerd Hofielen vom BNW-Mitglied Humanistic Management Pracitces Im Jahr 2019 haben große internationale Konzerne wie BASF, BMW, Deutsche Bank u.a. gemeinsam die Value Balancing Alliance (VBA) gegründet. Sie kann als Antwort der Konzerninteressen auf die Initiativen der EU verstanden werden, die Berichtspflichten ...

weiterlesen

#BNWPurpose: Mit Marketing den Konsum reduzieren. Geht das überhaupt?

Statt große Marketingkampagnen zu schalten, die zu mehr Konsum anregen, fordern immer mehr Unternehmen ihre Kund:innen dazu auf, weniger zu konsumieren. Doch ist das praktisch überhaupt umsetzbar und schaden sich Unternehmen dadurch nicht selbst? Diese Fragen und mehr diskutierten die Teilnehmenden der Veranstaltung „Wie ...

weiterlesen

#BNWPurpose: “Wir bezeichnen uns gerne als Weltenwandler:innen, denn wir versuchen soziale Themen mit unternehmerischen Mitteln umzusetzen.”

In der Serie zum Purpose- und gemeinwohlorientierten Wirtschaften stellt der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft Unternehmen vor, die sich gegen ein rein gewinnmaximierendes Modell entschieden haben. Die Blogserie „Purpose Economy“ soll praktische Denkansätze zu den Themen Gemeinwohlökonomie, Postwachstum & Suffizienz liefern. Das Interview wurde mit Constanze Klotz, ...

weiterlesen

Berlin-Tage: BNW-Vorstand trifft Politik

#LobbyInGut. Bei den sogenannten Berlin-Tagen hat sich der BNW-Vorstand zum Austausch mit Spitzenpolitiker:innen von Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP und CDU getroffen, um über die dringendsten Themen und Belange der nachhaltigen Wirtschaft zu sprechen. Bei einem digitalen Termin hat der BNW zunächst mit der Start-Up-Beauftragten ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X