Mai, 2022

02Mai16:0017:30Wie bringe ich meine Kund:innen dazu weniger zu kaufen?16:00 - 17:30

Mehr

Details

Mit teuren Werbekampagnen versuchen Unternehmen ihre Kund:innen zum Produktkauf anzuregen und dadurch ihren Umsatz zu steigern. Gleichzeitig macht der aktuelle IPCC Report deutlich, dass wir unser Konsumverhalten grundlegend ändern müssen, um nationale und globale Klimaziele zu erreichen.

Doch was passiert, wenn Unternehmen ihre Kund:innen dazu auffordern, weniger zu kaufen? Wenn sie mithilfe ihrer Kommunikation zu einem geringeren Konsum beitragen? Schmälert das nicht den Unternehmenserfolg? Wie reagieren die Kund:innen?

Diese Fragestellungen möchten wir mit Ihnen diskutieren. Inputs geben u.a. Maike Gossen (TU Berlin) und Stefanie Janssen (EWS Schönau).

Veranstaltungsdaten:

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Purpose- und gemeinwohlorientiertes Wirtschaften für mehr Resilienz in Krisensituationen“ statt. Das Projekt wird gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die Mittelbereitstellung erfolgt auf Beschluss des Deutschen Bundestages.

Zeit

(Montag) 16:00 - 17:30

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X