März, 2016

08März19:00Christian Hiß: Lesung "Richtig rechnen"19:00 stratum GmbH, Boxhagener Straße 16, Alte Pianofabrik, 10245 Berlin

Mehr

Details

08. März, Lesung, stratum lounge, Christian Hiß: “Richtig rechnen”. Der kapitalistische Weg zur nachhaltigen Wende mit Kommentar von Katharina Reuter.

Ökologische und soziale Nachhaltigkeit kommt in unserer kapitalistisch orientierten Welt immer noch meist an letzter Stelle, getreu dem Motto: „Wir können uns Natur- und Umweltschutz und soziale Leistungen erst dann erlauben, wenn das Wirtschaftliche stimmt.“

Christian Hiß, der Gründer der Regionalwert AG, deckt den Denkfehler in dieser Weltsicht auf und zeigt, dass wirklich kapitalistisch nur dann gewirtschaftet wird, wenn das Gesamtvermögen aller Werte einer Gesellschaft – also auch Naturräume, biologische Vielfalt, Versorgungssicherheit und Ressourcen – kalkuliert und  vermehrt wird.

Hiß sieht den Grund in der Unvollständigkeit der betrieblichen Finanzbuchhaltung, mit der der Erfolg des betrieblichen Wirtschaftens kontrolliert und gemessen wird. Diese Buchhaltung „übersieht“ wesentliche Investitionen in das Natur- und Sozialkapital. Der kapitalistische Weg in die Nachhaltigkeit führt über die Korrektur dieses blinden Flecks.

Mit der Veranstaltung am 08. März will sich Christian Hiß als Theoretiker und Praktiker dieses Weges vorstellen. Hiß ist Autor des jüngst erschienenen Buches “Richtig rechnen”, aus dem er seinem Publikum einige Passagen nahe bringen wird.

Im anschließenden Relevanz-Check werden wir den Ansatz von Christian Hiß mit diesen Experten diskutieren:

Wir empfehlen Ihnen: Melden Sie sich rechtzeitig an! Wir haben nur eine begrenzte Platzanzahl.

Zeit

(Dienstag) 19:00

Veranstaltungsort

stratum GmbH

Boxhagener Straße 16, Alte Pianofabrik, 10245 Berlin

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X