Mai, 2014

23Mai16:00UnternehmensGrün REGIONAL | Oberschwaben - Allgäu - Bodensee16:00 Firma Agrikomp Süd, Am Schäferhof 2, 88316 IsnyKategorie:Energie

Mehr

Details

Wie funktioniert eine Biogasanlage?
Eine Biogasanlage besser als ihr Ruf!
Komponenten für Biogasanlagen…
Stromkosten!
Biogas der Flexible Strom…

Besichtigung der neuen Firmenhalle Agrikomp stellt Komponenten für Biogasanlagen her und bietet einen Komplettservice für Biogasanlagen. Sie schreibt dazu in Ihrem Firmenprofil:
Die Herstellung von Biogas aus Nachwachsenden Rohstoffen stellt ganz besondere Anforderungen an die Technik. Also haben wir bedarfsgerechte Biogas-Komponenten entwickelt, die sich seit Jahren im Einsatz hervorragend bewähren. Unsere Schlüsselbauteile Gasspeicher: Biolene, Rührwerk: Paddelgigant, Feststoffeinbringung: Vielfraß und Gülleseparator: Quetschprofi haben in der Biogasbranche Maßstäbe gesetzt, was Stabilität, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz anbetrifft. Um unsere Kunden einen Biogas-Komplettservice zu bieten, umfasst unser Leistungsspektrum sämtliche Bereiche effizienter Biogastechnologie – von der Konzeption und Planung, über den Anlagenbau bis hin zum lückenlosen Service und der biologischen Betreuung durch unser eigenes Biogas-Labor. Darüber hinaus gewährleisten unsere Wärmekonzepte eine rentable Nutzung der vorhandenen Wärmepotentiale.

ACHTUNG: Die Straße “Am Schäferhof” ist eine neue Straße, die in den Navis und in GoogleMaps noch nicht verzeichnet ist. Sie ist im Gewerbegebiet in Isny entlang dem “Achener Weg” etwa gegenüber (südlich) vom Achener Weg 59.

Wir freuen uns auf Ihr/ Euer Kommen und auf anregende Informationen und Gespräche.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Friedrich Rommel
Johannes Angele
Gottfried Härle

UnternehmensGrün Regionalgruppe Oberschwaben-Allgäu-Bodensee

Zeit

(Freitag) 16:00

Veranstaltungsort

Firma Agrikomp Süd

Am Schäferhof 2, 88316 Isny

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X