September, 2022

26Sep13:0015:00Neue EU-Richtlinien zum Thema Biodiversität und Unternehmen - Was erwartet die Wirtschaft?13:00 - 15:00

Mehr

Details

Um die Umwelt- und Naturschutzziele des Europäischen Green Deals zu erreichen, werden aktuell umfangreiche neue EU-Richtlinien im Bereich Biodiversität und Wirtschaft erarbeitet. Diese werden für eine zunehmende Anzahl an Unternehmen von substanzieller Relevanz sein. Im Fokus der zweistündigen Online-Veranstaltung stehen das EU-Lieferkettengesetz sowie die Neuerungen der Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Das Online-Seminar bietet einen Überblick über die komplexe Thematik und diskutiert u.a. Fragen wie:

– Was ist regulatorisch zu erwarten?

– Welche Unternehmen sind betroffen und in welchem Zeithorizont?

– Wie können sich Unternehmen und Wirtschaftsakteur*innen frühzeitig vorbereiten?

Es erwarten Sie darüber hinaus Einblicke aus Unternehmensperspektive in die konkrete Herangehensweise an die neuen EU-Bestimmungen und die politische Einschätzung der geplanten Regularien aus verschiedenen Perspektiven.

Referent*innen:

– Annette Schmidt-Räntsch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV)

– Carolyn Jewell: Biodiversity and Natural Resources Manager, Global Environmental Sustainability, HeidelbergCement AG

– Max Kolb: Referent für Sustainable Finance, NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V.

Moderation: Dr. Tanja Busse, Moderatorin, Autorin

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zeit

(Montag) 13:00 - 15:00

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X