Juni, 2021

15Jun11:0012:00#wählbar2021- Initiative checkt Klimatauglichkeit von Wahlkreiskandidat:innen11:00 - 12:00

Mehr

Details

#wählbar2021 hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Klima-Wahlkampf zu den Bürger:innen ins Dorf, in den Kreis und in die Stadt zu bringen. Auf www.wählbar2021.de können Interessierte ihre politische Orientierung direkt mit „ihren“ Wahlkreiskandidat:innen abgleichen. Um die Initiative #wählbar2021 besser kennenzulernen, lädt diese am Dienstag, den 15. Juni, zu einer digitalen Pressekonferenz ein.

Mithilfe der Veranstaltung möchte sich #wählbar2021 gemeinsam mit seinen Unterstützer:innen vorstellen. Zu den verschiedenen Vertretern bestehend aus Prominenten, Future-Gruppen, NGOs und Vertreter:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen, gehört unter anderem Aysel Osmanoglu. Aysel Osmanoglu ist Vorständin der GLS Bank, die eines der Mitglieder des Bundesverbandes Nachhaltige Wirtschaft ist. Die Pressekonferenz besteht aus einer kurzen Einführung in die Initiative #wählbar2021 durch den geschäftsführenden Vorstand des CO2 Abgabe e.V.’s, verschiedenen Statements der Unterstützenden und Fragen von Pressevertreter:innen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://waehlbar2021.de/

Die Anmeldung kann bis zum 14. Juni, 16:00 Uhr unter folgenden Link getätigt werden: https://waehlbar2021.de/civicrm/event/info/?reset=1&id=14

Das Event findet digital über Zoom statt. Die Zugangsdaten bekommen Sie nach der Anmeldung hier.

Zeit

(Dienstag) 11:00 - 12:00

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X