Laufzeiten

Klare Entscheidung gefordert: UnternehmensGrün setzt sich für die unumkehrbare Rücknahme der Laufzeitverlängerung, verbunden mit der sofortigen Stilllegung der sieben ältesten Atomkraftwerke, ein.

Ein dreimonatiges Moratorium bzw. eine kurzzeitige Aussetzung der Laufzeitverlängerung ist keine verantwortbare Lösung. Die Ereignisse in Japan beweisen einmal mehr, dass die vermeintlich friedliche Nutzung der Atomenergie das menschliche Beherrschungsvermögen sprengt. Neben den bekannten und bleibenden Argumenten, um an dieser Stelle nur die nach wie ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X