„Brutal lokal“ umreißt nicht allein die Küchenphilosophie des Speiselokals, sondern will den LebensmittelproduzentInnen aus dem Berliner Umland zur verdienten Aufmerksamkeit verhelfen.