Regionalgruppen

Regionalgruppen stellen eine gute Möglichkeit für unsere Mitglieder dar, sich zu vernetzen und sich zu aktuellen gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Themen auszutauschen sowie ihre Anliegen in den Verband einzubringen. Regionaltreffen werden i. d. R. auf Initiative eines Mitgliedsunternehmen ausgerichtet

Stuttgart

Regionalgruppe Baden-Württemberg

Alma Spribille
Sprecherin Regionalgruppe Baden-Württemberg
Dr. Christian Eichert
Sprecher Regionalgruppe Baden-Württemberg

Regionalgruppe gründen

Hamburg, Stuttgart, Berlin, Köln, Dresden… unsere Mitglieder profitieren voneinander! Wir freuen uns über die Gründung von weiteren Regionalgruppen: Unternehmer:innen aus einer Region treffen sich, organisieren Exkursionen, diskutieren über aktuelle Themen und finden gemeinsame Lösungen und Gestaltungsspielräume. Mitglieder können diesen Rahmen auch nutzen, um ihre eigenen Projekte vorzustellen und/ oder Kooperationen anzustoßen. Die Geschäftsstelle hilft gern bei allen organisatorischen Fragen!

BNW-Regionalgruppenordnung

Gemeinsam #WERTschaften

Mit euren Stimmen sind wir lauter.

Regionaltreffen

Ihr wollt ein Regionaltreffen organisieren? Hier findet ihr ausführliche Informationen zu Regionalgruppentreffen:

Anleitung Regionalgruppentreffen

Eckpunkte Regionaltreffen:

Dauer:  ca. 2-3 Stunden (bspw. 18-21 Uhr)

Veranstaltungsort:  i.d.R. bei einem Mitgliedsunternehmen

Teilnehmende: Mitglieder des BNW sowie weitere Interessierte
(Es liegt im Ermessen der Organisator:innen, ob auch Nicht-Mitgliedsunternehmen an einem Regionaltreffen teilnehmen dürfen)
 

Teilnehmendenzahl:  je nach Kapazitäten

Themen:  frei wählbar nach Absprache
(bspw. Mobilität,  effizienter Wasserumgang, Circular Economy, Energiewende etc.)

Möglicher Ablauf:

  • Begrüßung
  • Einblicke in die Arbeit des Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft
  • Input einer/mehrerer Redner:innen
  • Diskussion
  • Führung durchs Unternehmen
  • Get Together
  • Initiative ergreifen, Thema wählen, mit dem BNW Kontakt aufnehmen 
  • Rekrutierung von Speaker:innen
  • Erstellung der Agenda
  • Versandt der Einladungen an potentiell interessierte Personen/Unternehmen
  • Organisation des Veranstaltungsorts
    (ggf. das eigene Unternehmen)
  • Organisation von Getränken & Snacks
  • Unterstützung bei der allgemeinen Organisation von Regionaltreffen
  • Ggf. Teilnahme am Regionaltreffen
  • Unterstützung bei der Rekrutierung von Speaker:innen aus dem Netzwerk
  • Zur Verfügungstellung eines Templates für die Agenda
  • Bei Bedarf: Präsentation zur Vorstellung des Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft
  • Bei Bedarf: Zusendung von Info-Materialien (Schritt-für-Schritt Anleitung, Textvorlage Einladungsschreiben, Vorlage Agenda, Social Media Vorlagen, Broschüren etc.)
  • Versand der Einladung über den BNW-Verteiler

Ansprechpartnerin

Franziska Keich
Leitung Geschäftsstelle, Mitgliederbetreuung und Referentin für Klimaschutzprojekte