News

UnternehmensGrün REGIONAL | Stuttgart

Berichte
[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text css_animation_speed="faster" css_animation_delay="0"]Am Mittwoch, den 14.5.2014, um 18:30 Uhr kamen knapp knapp 20 Unternehmerinnen und Unternehmer im Klimahotel ECOINN in Esslingen zu UnternehmensGrün REGIONAL zusammen. Das Treffen, das nicht nur Mitgliedern von UnternehmensGrün offenstand, stand unter dem Thema „Energiekonzepte“ und diente dem Austausch von Unternehmerinnen und Unternehmern über Möglichkeiten und Chancen, ihre Betriebe nachhaltig mit Strom, Wärme und Kälte zu versorgen. Gastgeber war UnternehmensGrün-Mitglied Thomas Puchan, dessen ECOINN Hotel sich zu 100 % autark mit der benötigten Energie versorgt. Er führte zunächst die Teilnehmenden durch seine Räumlichkeiten und beschrieb das Energiekonzept des Hotels. Unter anderem verfügt das ECOINN über eine rekonstruierte eigene Wasserkraftanlage, die den Bedarf des Hotels deckt. Das ECOINN ist nicht direkt an das öffentliche Stromnetz angeschlossen, sodass zusätzliche Kosten durch Netzanschluss oder EEG-Umlage entfallen. Im Anschluss an die Führung präsentierten Stephan Winkler und Sebastian Sladek von den UnternehmensGrün-Mitgliedern Naturstrom AG und EWS Schönau die Prinzipien des EU-Emissionshandels und der EEG-Novelle 2014. Auch eine Definition von Ökostrom war Teil der Präsentationen (UnternehmensGrün beschäftigt sich seit einiger Zeit mit dem Thema „Echter Ökostrom“). Im Mittelpunkt der Diskussion standen die Kritikpunkte an der EEG-Novelle 2014, die laut Sebastian Sladek (EWS Schönau) „Keine echte Reform“ sei, da dieser Begriff eine Besserung der Förderbedingungen implizieren würde. Er nannte die Novelle das „EEG 0.2“, das zum Ziel habe, die vielen kleinen, dezentral organisierten Akteure aus dem Strommarkt zu drängen. Abschließen präsentierten die Vortragenden das Ökostrommarktmodell, das eine Alternative zum im EEG 2014 vorgeschlagenen Marktmodell darstellt.[/vc_column_text][vc_button title="Vortrag Sebastian Sladek" target="_blank" icon="krown-icon-print" size="small" style="fill" align="left" css_animation_speed="faster" css_animation_delay="0" href="https://www.bnw-bundesverband.de/wp-content/uploads/2014/06/EWS_Vortrag-EEG-2.0_Esslingen.pdf"][vc_separator height="50"][vc_tour nav_arrows="true" nav_bullets="none" interval="3"][vc_tab title="Slide 1" tab_id="1403171464-1-5"][vc_single_image image="5073" alignment="center" img_link_target="_blank" css_animation_speed="faster" css_animation_delay="0"][/vc_tab][vc_tab title="Slide 2" tab_id="1403171464-2-43"][vc_single_image image="5074" alignment="center" img_link_target="_self" css_animation_speed="faster" css_animation_delay="0"][/vc_tab][vc_tab title="Slide" tab_id="1403173605133-2-8"][vc_single_image image="5075" alignment="center" img_link_target="_self" css_animation_speed="faster" css_animation_delay="0"][/vc_tab][vc_tab title="Slide" tab_id="1403173631163-3-5"][vc_single_image image="5076" alignment="center" img_link_target="_self" css_animation_speed="faster" css_animation_delay="0"][/vc_tab][/vc_tour][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/1"][/vc_column][/vc_row]