Jahrestagung 2018 – Experimentierfeld

Ort: Vor der Heinrich-Böll-Stiftung

Clever Shuttle

Das 2014 gegründete Berliner Unternehmen CleverShuttle ist Pionier auf dem deutschen RideSharing-Markt. Mit ihrem RideSharing-Fahrdienst und ihrer Mobility-as-a-Service-Lösung hat CleverShuttle sich zum Ziel gesetzt das Potenzial von Verkehren – in Städten und auf dem Land – zu optimieren und effizienter und bedarfsgerechter zu gestalten. Der Fahrdienst setzt auf Wasserstoff- und Elektroantriebe und bündelt Fahrgäste effizient in einem Shuttle. Der Service ist per mobiler App in Berlin, Hamburg, München und Leipzig verfügbar.

Auf dem Experimentierfeld:

  • VW E-Golf

DriveNow

DriveNow wurde im Jahr 2011 als Joint-Venture gegründet und ist seit 9. März 2018 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BMW Group. Das Carsharing-Unternehmen bietet in europäischen Metropolen Fahrzeuge der Marken BMW und MINI zur Miete nach dem Free-Floating Prinzip an. Die Fahrzeuge können innerhalb eines definierten Geschäftsgebietes stationsunabhängig angemietet und wieder abgestellt werden. An allen Standorten stehen den Kunden auch elektrische BMW i3 zur Verfügung.

Auf dem Experimentierfeld:

  • BMW i3

Kultrad

Seit 2014 ist Kultrad Brompton Fachhändler und “Brompton Excellence Store”, seit jeher betrieben von leidenschaftlichen Brompton-Fahrern. Zunächst ist das Brompton ein richtig gutes Fahrrad. Es ist schnell, wendig und sicher. Es ist robust und äußerst langlebig. Es wird in einer Londoner Manufaktur handgefertigt – nach Europäischen Arbeitsschutz- und Umweltstandards. Das Brompton kann alles, was ein gutes Stadtrad auch kann, vieles davon besser, beispielsweise das durchdachte Taschen-System, und: Das Brompton ist schnell! Besonders im städtischen Stop-And-Go Verkehr beschleunigt es dank der kleineren Laufräder viel einfacher und schneller als ein “großes” Rad. Alleine schon deshalb lohnt sich eine Testfahrt.

Auf dem Experimentierfeld:

  • Brompton Fahrrad

Velotaxi

Die Metropolen der Welt werden immer geschäftiger und überfüllter. Umweltfreundlich und nachhaltig vermindert Velotaxi die Abgasbelastung der Stadt und erweitert die Nahverkehrssysteme um ein flexibles und zuverlässiges Transportmittel.

CityCruiser sind aber nicht nur hervorragende Transportmittel in der Stadt, auf Veranstaltungen und als Shuttle, sondern bestechen besonders als sympathischer und wirkungsvoller Werbeträger mit konkurrenzlosen Leistungsmerkmal.

Auf dem Experimentierfeld:

  • CityCruiser

Bicicli

BICICLI mobilisiert und berät Menschen, Organisationen und Institutionen, gegenwärtige und zukünftige Gestalter urbaner Mobilität und Vor-Fahrer eines nachhaltigen, gesunden und bewegend-glücklichen Lebensstils zu sein – mit frohem Mut, Feingefühl und Begeisterung für die Selbstwirksamkeit unserer Kunden.

Auf dem Experimentierfeld:

  • Chike E-Kids
  • Riese&Müller Load
  • Coboc Soho
  • Ahooga E-Faltrad
  • VELLO Bike+

Velogista

Velogista ist die zeitgemäße Logistik-Lösung für die Großstadt. Wir transportieren mit unseren elektrisch unterstützten Lastenfahrrädern Güter aller Art innerhalb des Berliner-S-Bahnrings – professionell, preisgünstig und umweltfreundlich. Unsere Lastenräder sind schneller und effektiver als andere Fahrzeuge und deshalb im Stadtverkehr unschlagbar. Sie können mit einer kompletten EURO-Palette oder Waren mit bis zu 250 kg Gewicht beladen werden. Wir wollen den innerstädtischen Transportverkehr revolutionieren. Wenn Ihr Eure Transporte also in professionelle Hände geben und dabei die Umwelt entlasten wollt, seid Ihr bei uns richtig! Wir garantieren individuellen Service und freuen uns, Euch persönlich zu beraten.

Auf dem Experimentierfeld:

  • Velogista Lastenrad

GreenPack

Die GreenPack mobile energy solutions GmbH ist ein Berliner Startup, das ein Battery Sharing System für intelligente, standardisierte Akkus entwickelt und betreibt. Mit Dr. Christian Speidel als Geschäftsführer und einem Team von aktuell 14 festen und 4 freien Mitarbeitern verwirklicht GreenPack die Vision, grüne, mobile Energie für jedermann bedarfsgerecht verfügbar zu machen. Die ersten Sharing-Automaten wurden bereits in Berlin aufgestellt.

Auf dem Experimentierfeld:

  • Douze Lastenrad
  • Carla Cargo Lastenanhänger

Alfred Krupp

Unser UnternehmensGrün Mitglied Alfred Krupp stellt einen Tesla zur Verfügung.

Auf dem Experimentierfeld:

  • Tesla Model S

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X